GUMMIVERKLEIDUNG VON BANDFÖRDERERTROMMELN IM KALTVERFAHREN

Verkleidung mit einfachem, schwer entflammendem Gummi, der zur Verwendung in Grubenbauen zugelassen ist, im Kaltverfahren.

Diese Methode empfehlen wir für stark belastete Umkehrtrommeln und mittelmäßig belasteten Antriebstrommeln. Die für Trommelverkleidung wird in Formen hergestellt, um ihr eine einheitliche Dichte und die sich daraus ergebende Festigkeit sicherzustellen. Die bei diesem Verfahren verwendeten qualitativ hochwertigen Leime gewährleisten eine hohe Festigkeit der Verbindung Gummi-Metall.

Die zu überholenden Trommeln können mit Wellen und Sitzen geliefert werden, unabhängig von der Größe, Durchmesser oder Länge. Die bei dieser Technik anzuwendenden Stoffe können zur Anwendung in Grubenbauen zugelassen sein.

OKLEJANIE NA ZIMNO BĘBNÓW PRZENOŚNIKÓW TAŚMOWYCH

 

 

ZWG SPÓŁKA AKCYJNA

 

NIEDERLASSUNG KĘTY

     

 

  Cert-BUMECH-Iwiny-QMS-EMS-BHP zwg
Iwiny 30, 59-721 Iwiny   ul. Kościuszki 115, 32-650 Kęty      
Tel. +48 75 732 36 77   Tel. +48 33 84 75 143      
Tel. +48 75 738 92 52   Fax +48 33 84 75 143      
Fax +48 75 738 93 81            
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

NIEDERLASSUNG RAWICZ

     
      ul. Podmiejska 8, 63-900 Rawicz      
      Tel. +48 65 54 62 493      
      Fax +48 65 54 62 235x      
 
Besucherzähler 145159
         
© ventostudio.pl